Sie sind hier: Home » Einlagen » Sporteinlagen

Sporteinlagen


Unsere Füße sind die Basis des Körpers. Orthopädische Einlagen entlasten gleichzeitig Ihre Füße, Knie- und auch Hüftgelenke. Sie wirken biomechanisch und supporten den Fuß in seiner natürlichen Funktionsweise. Da nicht jeder Fuß die gleiche Art und Intensität der Unterstützung braucht, gibt es für jeden Anwendungsbereich spezielle Einlagen.

Dieses gilt ganz besonders für den Sport. Beim Sport erzeugt man eine bis zu 8fache Mehrbelastung. Dieses hängt nicht nur von der jeweiligen Person, sondern auch besonders von der Sportart, ab.


Welche Sporteinlage also für Sie die Richtige ist, ermitteln wir zusammen mit Ihnen in einem ausführlichen Gespräch.

Hierbei zählt u.a. die Sportart, denn ein Tennisspieler braucht eine andere Einlage als z.B. ein Golfer oder Läufer. Jede Betätigung hat sein eigenes Belastungsschema. Aber nicht nur die jeweilige Art ist entscheident, sondern auch die Intensität mit der man seinen Sport betreibt. Denn es ist ein Unterschied, ob man einmal die Woche Laufen geht oder jeden Tag.

Das beste Ergebnis erreicht man im Rahmen einer Gang- und Laufanalyse. Hierbei analysieren wir gemeinsam mit Ihnen Ihre Defizite mit Hilfe einer statischen  und dynamischen Fußdruckmessung, einem 3D oder 2D Scan und/oder einer Laufbandanalyse. Die Analyse kann bis zu einer Stunde dauern.

Mit den gewonnenen Daten erhalten Sie nicht nur Informationen zu Ihren Defiziten in der Körperstatik und im Bewegungsablauf. Der Experte gibt Ihnen auch Tipps um Schmerzen zu lindern, zu vermeiden und das sportliche Leistungspotential optimal auszuschöpfen. Auf Wunsch erhalten Laufsportler auch eine Laufschuh Empfehlung.

 


Unser Tipp !!!

Verwenden sie FISCH im Schuh, den innovativsten sensomotorischen Sporteinlagen. www.fisch-im-schuh.de